It‘s Buddha Time: “Must-read” für alle (Yoga)Eltern

…als ich das Buch fertig gelesen hatte, war mir klar, dass die Essenz des Yoga-Abend­ri­tuals bereits mit einem kleinen Baby durch­ge­führt werden kann, denn es geht darum, sich auf die Gefühle seines Kindes ein­zu­lassen, ihm dabei zu helfen all­mäh­lich zur Ruhe zu kommen und dabei bei jedem der Schritte selbst ganz achtsam zu sein und seinem Kind die volle Auf­merk­sam­keit zu schenken, die es beim Abend­ri­tual benö­tigt.”

Daphné Schal­better, Wein­heim. Yoga­leh­rerin für Eltern und Kinder

www.yoga-mit-kind.de

Menü schließen