It‘s Buddha Time: Für alle Yoga-Mamas empfehlenswert

Ich habe das Buch, tat­säch­lich inner­halb zwei Tagen durch­ge­lesen. Es ist nicht nur schön zu lesen, son­dern außerdem auch etwas für’s Mama-Herz. Sehr anspre­chende Zeich­nungen, großer über­sicht­li­cher Schrift­satz mit Farbe und dann auch noch Inspi­ra­tions-Karten für ein Mama-Abendritual.

Auch für uns als Eltern kehrt durch das Yoga-Abend-Ritual aus dem Buch „It’s Buddha-Time“ mehr Entspannung und Acht­sam­keit ein. Erschöpft neben dem Kin­der­bett auf dem Fuß­boden ein­zu­schlafen und nach einer halben Stunde unaus­ge­ruht auf­zu­wa­chen ist Nichts im Ver­gleich zu einer 20-minü­tigen Medi­ta­tion. Das ist wirk­lich der Clou – wäh­rend ich mich ent­spanne und ruhig atme, über­trägt sich meine Stim­mung direkt auf die Kinder, die sehr ent­spannt ein­schlafen können!”

Andrea Laib, Maul­bronn. Yoga- und Ayur­veda-Mama & Bloggerin

www.lottelaib.com